Bestsellerprodukte in der Kategorie Küchenmaschinen

Wir stellen Ihnen in dieser Kategorie drei Küchenmaschinen vor, die Sie, wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Maschine sind, unbedingt kennengelernt haben sollten.

Bei der Auswertung der vielen Rezessionen haben wir unser Augenmerk insbesondere auf die folgenden Punkte gelegt: leises Arbeitsgeräusch, leichte Reinigung, Vielseitigkeit in der Teigzubereitung und Standfestigkeit. Ebenso gehört dazu die Eigenschaft, dass der Teig beim kneten oder rühren nicht aus der Schüssel "steigt".

Bestsellerprodukte stellt Ihnen weiter unten zunächst die Bosch MUM 52120 Styline 700 vor. Diese Maschine ist im unteren Preissegment angesiedelt und eine gute Wahl für den "Gelegenheitsbäcker". Mit ihrem Fassungsvermögen von 3,9 L passt sie ideal in den kleineren Haushalt. Sie wird mit Gummisaugnäpfen fixiert, was bei einem Eigengewicht von nur 7 kg notwendig ist. Andererseits ermöglicht dieses Gewicht auch das einfache Wegräumen nach dem Gebrauch.

Vom Preis und vom Gewicht her ist die KitchenAid Artisan 6,9 L ein anderes Kaliber. Mit einem Gewicht von 13 kg bleibt diese Küchenmaschine da stehen, wo man sie hingestellt hat. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, Ihnen die "große" Artisan vorzustellen. In den Anwendermeinungen hörten wir verschiedentlich, dass es Schwierigkeiten mit dem Leistungshebel gibt. Manchmal rastet er nicht in der Maximalposition ein, manchmal nicht in der Minimalposition. Das sollte bei einer Maschine dieser Preisklasse (auch die kleine Artisan hat ihren Preis) nicht vorkommen. Hinzu kommt, dass im Fall einer Reparatur der Kunde zwischen zwei bis drei Monate auf sein Gerät warten muss. Da scheint die große Schwester von der man nichts über diese Schwachstelle hören oder lesen konnte, die bessere Wahl zu sein.

Zuletzt möchten wir Ihnen noch eine Küchenmaschine für den großen Haushalt vorstellen. Dort, wo an jedem Tag eine Küchenmaschine im Einsatz ist, ist die Kenwood Chef XL Titanium die erste Wahl. Wir geben zu: Diese Maschine ist nicht billig. Aber bei täglichem Einsatz ist eine stabile und haltbare Konstruktion unabdingbar. Ansonsten gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal.

Falls Sie sich wundern, hier nur drei Produkte zu sehen: Unsere Philosophie beschreiben wir auf unserer Startseite.

Mit einem Klick auf eine Abbildung erhalten Sie weitere Informationen auf den Seiten unseres Partners Amazon.

  • Bosch MUM 52120 Küchenmaschine Styline 700 W

  • KitchenAid 6,9 L, 1,3 HP Artisan

  • Kenwood Chef XL Titanium 1700 Watt KVC8320S

                Abbildung ähnlich

Das sagen die Benutzer zu den einzelnen Geräten:

Bosch MUM 52120 Küchenmaschine Styline 700 Watt

Gewicht:                        7 kg       Abmessungen:               28 x 27,1 x 28,2 cm

Fassungsvermögen: 3,9 L        Leistungsaufnahme: 700 Watt

 

Was zeichnet die Küchenmaschine Bosch MUM 52120 Styline aus?

Diese Küschenmaschine von Bosch besitzt einen kräftigen Motor mit 700 Watt Leistung und wird mit jeglichen Arbeiten müheloser fertig als Maschinen des gleichen Preissegments. Ob kneten, rühren oder mixen, diese Küchenmaschine verarbeitet alles sauber, ruhig und mit einem guten Ergebnis. Brotteige, Hefeteige, Mürbteige, Pesto oder Rohkostsalate erledigt sie ohne Anstrengung. Dank Saugnäpfen wandert sie nicht und steht fest auf der Arbeitsplatte. Das nervige Abkratzen des Teiges vom Knethaken oder der Rührschüssel ist Geschichte - alles löst sich supereinfach. Sie ist sehr stabil und fällt durch extrem gute Verarbeitung auf. Erwähnenswert ist vor allem die Edelstahlschüssel mit ihrer gut durchdachten Arretierung.

Diese Küchenmaschine ist relativ klein und findet damit selbst in der kleinsten Küche Platz. Die Reinigung gestaltet sich problemlos - alles in die Spülmaschine und fertig. Die Rührschüssel aus Edelstahl ist im Gegensatz zur Kunststoffschüssel nicht nur leichter zu reinigen, sondern auch langlebiger. Mitgeliefert wird zudem ein Durchlaufschnitzler inkl. 3 Scheiben, ein Mixeraufsatz, ein Knethaken aus Metall mit Teigabweiser und ein Rühr- und Schlagbesen. Beim Zubehör ist also alles dabei, was man im Alltag braucht.

Gibt es auch Negatives über diese Maschine zu berichten?

Bis auf den Umstand, dass die Bedienungsanleitung ziemlich klein gedruckt ist und die Lautstärke beim Betrieb des Mixeraufsatzes manche Benutzer stört, haben wir keine weiteren flächendeckenden Kritikpunkte feststellen können.

Unser Fazit!

Diese Küchenmaschine erfüllt absolut ihren Zweck und muss sich nicht verstecken. Wer nicht allzu viel Geld ausgeben will, aber trotzdem eine vollwertige Küchenmaschine sucht, ist mit dieser Bosch gut beraten. In dieser Leistungsklasse ist das Preisleistungsverhältnis nahezu konkurrenzlos. Eine klare Kaufempfehlung gerade für den kleineren Haushalt.

Küchenmaschine KitchenAid 6,9 l - 1.3 HP Artisan

Gewicht:                       13 kg       Abmessungen:             33,8 x 37,1 x 41,7 cm

Fassungsvermögen: 6,9 L       Leistungsaufnahme: 500 Watt

Warum sollten Sie sich diese Küchenmaschine von KitchenAid ansehen?

Geschmack ist subjektiv, aber diese KichenAid Artisan ist ein Hingucker. Das ist keine Maschine "von der Stange" und mit den vielen Farben, in denen sie erhältlich ist, gibt es für jede Küche die passende Ausführung.

Nun aber zu den Fakten. Diese Kitchen Aid 6,9L, 1,3 HP Artisan ist schon eine kleine Profimaschine. Sie ist nur unwesentlich größer als ihre kleine Schwester Artisan mit 300 Watt Leistungsaufnahme, schafft aber etwa doppelt so viel Teig in einem Arbeitsgang. Optimal, um den Backofen voll auszunutzen. Selbst schwere Plätzchenteige oder Brotteige für Weizen-, Roggen- oder Vollkornbrote sind kein Problem. Und wer jetzt denkt, ein Gespräch während des Betriebs ist unmöglich, liegt absolut falsch. Das Arbeitsgeräusch fällt positiv auf - im Gegensatz zur kleineren Schwester.

Jeder, der schon mal Sahne auf herkömmliche Weise steif geschlagen hat, kennt das: Innerhalb kürzester Zeit ist alles verlaufen. Nicht mit dieser KitchenAid Artisan - geschlagene Sahne bleibt ewig steif, und zwar ganz ohne Sahnesteif! Diese Küchenmaschine verarbeitet alles wunderbar.

Kneten oder rühren - selbst bei kleineren Mengen an Teig in der recht großen Schüssel bleibt nichts am Rand hängen. Aufgrund der Form des hochwertigen Knethakens klettert der Teig nicht an diesem hoch, sondern wird optimal ausgeknetet. Praktisch ist auch, dass sämtliches Zubehör der kleinen Schwester - außer den Schüsseln - mit dieser KitchenAid 6,9 L kompatibel ist.

Die robuste ganzheitliche Ausführung aus Metall erleichtert die Reinigung ungemein. Einfach alles in die Spülmaschine geben. Die Edelstahlschüssel wird supersauber, da sie sich nicht so abnutzt und der Schmutz festsitzt wie bei einer Kunststoffschüssel.

Gibt es auch Nachteile bei dieser KitchenAid Artisan?

Uns sind keine bekannt, außer der im Reparaturfall langen Bearbeitungszeit. Aber dazu hatten wir im Einleitungstext ja schon geschrieben.

Unser Resümee:

Diese Küchenmaschine ist nicht billig, aber preisgünstig für jeden, der regelmäßig größere Mengen an Teigen, welcher Art auch immer, herstellen möchte. Sie arbeitet leise und mit einer Leistungsaufnahme von 500 Watt auch sehr energiesparend.

Für Brotbäckerinnen und -bäcker, die nicht nur hin und wieder mal ein Brot backen, ist das Preisleistungsverhältnis in jedem Fall stimmig. Ob Biskuit, Spätzle, Hackfleisch, Smoothie oder Brot - alles gelingt hervorragend.

 

 

Kenwood Chef XL Titanium 1700 W KVC8320S

Gewicht:                       13 kg      Abmessungen:             38 x 28,5 x 35,6 cm

Fassungsvermögen: 6,4 L      Leistungsaufnahme: 1700 Watt

Die Highlights der Kenwood Chef XL Titanium 1700 W

Die Kenwood Chef XL Titanium 1700 W KVC8320S ist eine hocheffiziente Powerküchenmaschine. Mit ihrer hohen Wattzahl ist sie noch leistungsstärker als ihr kleinerer, aber genauso überzeugender Bruder, die Kenwood KM010 Titanium Chef 1400 W.

Die Leistung ist stufenlos einstellbar und man merkt insbesondere bei schweren Teigen, was 1700 Watt für eine Power sein können. Vor allem imponiert die ausgezeichnete Standfestigkeit, denn die Maschine wandert nicht über die Küchenarbeitsplatte. Ob Nudel-, Pizza-, Hefe- oder Brotteig, diese Küchenmaschine erzielt hervorragende Rührergebnisse und steht trotzdem wie eine Eins.

Zur Optik ist zu sagen, dass die Küchenmaschine edel und futuristisch wirkt. Sie ist klar und schlank designed, und wenn man bedenkt, wieviel Küchengeräte sie ersetzt, ist sie absolut platzsparend. Wir mussten schmunzeln, als wir in einer Anwenderrezession lasen, dass diese Kenwood der Robocop unter den Küchemaschinen sei.

Dieses Allroundtalent hat alles, was man zum Kneten und Rühren braucht, wie Flexrühr- und Unterhebrührelement oder Ballonschneebesen, einen thermoresistenten Glasmixaufsatz sowie eine Rührschüssel mit Spritzschutz. Ein nettes Feature ist die Innenbeleuchtung der Schüssel. Sie ist nicht nur optischer Schnickschnack, sondern durchaus praktisch, um zu beobachten, wie sich die Zutaten zu einer homogenen Masse vermengen.

Für das Zubehör gibt es drei verschiedene motorbetriebene Anschlussmöglichkeiten. Für Pastateig und für den Fleischwolf gibt es einen Anschluss mit niedriger Drehzahl, für das Schnitzelwerk und den Mixaufsatz steht ein hochtouriger Anschluss zur Verfügung und das Patisserieset dockt an einen eigenen Anschluss an.

Die Reinigung ist nicht weiter schwierig. Durch den Spritzschutz bleibt das Gehäuse sauber, während das Rührwerkzeug in die Spülmaschine kann.

Unsere Kritik an der Kenwood Chef XL Titanium 1700 W

Einziger Kritikpunkt ist eventuell das Eigengewicht dieser Kenwood. Diese Maschine benötigt einen festen und dauerhaften Standplatz. Dieser "Nachteil" ist aber auch ein Vorteil, wenn wir an das Thema Standfestigkeit denken. Im Betrieb steht diese Maschine wie eine "Eins".

Unsere Zusammenfassung

Zum Preis-Leistungs-Verhältnis ist zu sagen, dass dieses total in Ordnung ist. Wenn man bedenkt, was diese Kenwood leistet und wie lange sie einen begleitet, relativiert sich der Preis.

Wer eine moderne, futuristische Form mag, kauft sich mit dieser Küchenmaschine einen Eyecatcher für seine Küche. Ihre wahre Stärke liegt in der täglichen Nutzung. Wir haben bis heute noch keinen Anwender gefunden, der diese Maschine an ihre Grenzen geführt hat.

Fazit: Was die Briten da fabriziert haben, ist eine massive durchdachte Küchenmaschine und zugleich ein stylisher Blickfang. Funktionalität und Design bilden eine Einheit - so soll es sein!