Startseite Bestsellerprodukte

Klasse statt Masse

Bestsellerprodukte der Kategorie Sous-Vide Garer

Ihre Kurzübersicht

In den letzten Jahren ist das Sous-Vide garen, also das Niedrigtemperaturgaren unter Vakuum, immer bekannter geworden. Das ist Grund genug, sich in dieser Kategorie dem Thema anzunehmen.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Das Gargut, also bspw. Fleisch, Gemüse oder Fisch, wird luftdicht in Plastikfolie eingeschweißt und bei Niedrigtemperatur im Wasserbad gegart. Aromen bleiben da, wo sie hingehören, nämlich im Nahrungsmittel. Fleisch, das unserer Meinung nach prädestinierteste Nahrungsmittel für das Sous-Vide garen, verliert bei der konventionellen Zubereitung bis zu 40 % Masse. Bei der Niedrigtemperaturmethode sind es nur ca. 5 %. Da der Plastikbeutel die Flüssigkeit im Fleisch hält, ist diese Garmethode sehr verlustarm und das Fleisch wird butterweich.

Nach Abschluss des Garvorgangs wird das Fleisch vom Plastikbeutel befreit und kurz scharf angebraten. So entwickeln sich die köstliche Röstaromen und dann heißt es nur noch genießen.

Wer sich zum ersten Mal mit diesem Garverfahren beschäftigt, sollte zunächst einiges zum Thema lesen, um sich über Garzeiten, Übergaren und Würzen zu informieren.

Wir wollen nun über die Technik sprechen. Für den Haushalt gibt es zwei technische Ansätze, ein Wasserbad über längere oder lange Zeit konstant auf Temperatur zu halten.

Für Küchen mit wenig Stauraum bieten sich Einhängegeräte an. Sie bestehen aus einer Umwältzpumpe und einer Thermostatsteuerung mit Erhitzungsvorrichtung für das Wasserbad. Das Gerät wird in einem mit vortemperiertem Wasser gefüllten Topf eingehangen. Nach Einstellen der Soll-Temperatur kann das Garen beginnen.

Für das Garen mit Niedrigtemperatur werden auch Systeme angeboten, die aus Wanne und Thermostatsteuerung bestehen. Hier wird auf eine Pumpe verzichtet, da das Wasserbad von allen Seiten erwärmt wird und sich so selbstständig umwältzt. Diese Garer benötigen mehr Stauraum als Einhängegeräte, sind dafür aber für jeden Bedarf in vielen Größen erhältlich.

Bestsellerprodukte stellt Ihnen zwei Sous-Vide Garer zum Einhängen vor. Das erste Gerät ist der Steba SV 100 Professional. Er zeichnet sich durch eine hohe Punpleistung aus, mit der sich auch größere Portionen zuverlässig garen lassen. Die Temperatur ist in 0,1 ºC-Schritten regelbar.

Preislich günstiger ist der Wancle Sous-Vide Immersion Zirkulator. Bei ihm ist die Temperatur ebenfalls in 0,1 ºC-Schritten regelbar. Mit einer geringeren Leistungsaufnahme (850 Watt) ist er eher für den kleineren Haushalt geeignet.

Mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis haben wir das Komplettsystem Melissa Sous-Vide Edelstahlprofi Niedrigtemperaturgarer in unsere Übersicht aufgenommen. Wer über den Stauraum für dieses Gerät verfügt, für den ist der Melissa das ideale Einsteigergeräte in die Sous-Vide Küche. Die Wasserwanne ist groß genug, um komfortabel für einen mittelgroßen Haushalt garen zu können.

 

Falls Sie sich wundern, hier nur drei Produkte zu sehen: Unsere Philosophie beschreiben wir auf unserer Startseite.

Mit einem Klick auf eine Abbildung erhalten Sie weitere Informationen auf den Seiten unseres Partners Amazon.

  • Steba SV 100 Professional Sous-Vide Garer

    Steba SV 100 Sous-Vide Garer

  • Wancle Sous Vide Immersion Zirkulator

    Wancle Sous-Vide Zirkulator

  • Melissa Sous-Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer

    Melissa Sous-Vide Niedrigtemperaturgarer

Das sagen die Benutzer zu den einzelnen Geräten:


Steba SV 100 Professional Sous-Vide Garer

Gewicht:              2 kg                  Abmessungen:          13 x 14,5 x 32 cm

Pumpleistung: 7,5 L/min        Leistungsaufnahme: 1500 Watt

 

Elegantes Garen mit dem Steba SV 100 Professional Sous-Vide Garer

Ein Steak, innen rosa leuchtend, voller Fleischsaft, perfekte Konsistenz - ein absolutes Sous-Vide-Erlebnis, zubereitet mit dem Steba SV 100 Professional Sous-Vide Garer! Die Bedienung ist selbsterklärend und zugleich kinderleicht. Der Sous-Vide arbeitet vollautomatisch bei konstanter Niedrigtemparatur und das ohne Aufwand und Aufsicht. Die Temperatur ist schnell erreicht und wird auch zuverlässig gehalten.

Die Behältergröße lässt sich der Menge des Fleisches oder Gemüses anpassen, so dass in einem Arbeitsgang bspw. auch ein größeres Stück Fleisch zubereitet werden kann. Ein Langzeitgaren übersteht das Gerät anstandslos und mit Gelinggarantie!

Egal ob Rinderfilet, Entenbrust, Corned Beef, Pulled Pork, Hähnchenbrust, Heilbutt oder Lachsfilet - alles lässt sich auf den Punkt vakuumgaren, wird butterweich und lässt sich mit der Gabel zerteilen. Das Gemüse behält seine Konsistenz und frische Farbe. Wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Eigengeschmack bleiben erhalten und bereiten dem Gaumen ein unglaubliches Geschmackserlebnis - deutlich besser als nur gekocht! Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass sich der "Fond" im Vakuumbeutel für Soßen & Co. gleich weiterverarbeiten lässt.

Die Größe dieses Vakuumgarers im Verhältnis zu seiner Leistung spricht für sich: Er benötigt relativ wenig Platz und ist damit ideal für alle, die nicht das nächste sperrige Gerät irgendwo rumstehen haben möchte.

Zum Arbeitsgeräusch ist zu sagen, dass es überraschend leise ist - es herrscht eine geradezu entspannte Atmosphäre in der Küche. Nebenbei lässt es sich ganz relaxed den Salat putzen oder wenn Sie Radio hören möchten, ist das auch kein Problem.

Die Nachteile am Steba SV 100 Professional Sous-Vide Garer

Uns wurde nichts berichtet, was man ernst nehmen müsste!

Unsere Zusammenfassung

Dieser Vakuumgarer gehört zur absoluten Spitzenklasse und überzeugt vor allem mit seiner hohen Heiz- und Pumpleistung sowie mit der punktgenauen Temperatursteuerung von 0,1° Grad und ist jeden Euro wert.

Alles wird butterzart und saftig - wie in der Sterneküche!

 

Wancle Sous-Vide Immersion Zirkulator

Gewicht:                   1,6 kg        Abmessungen:          37,6 x 22 x 12,8 cm

Pumpleistung:    7-8 L/min       Leistungsaufnahme: 850 Watt

Perfektes Resultate erzielt der Wancle Sous-Vide Immersions Zirkulator

Dieser Vakuumgarer aus dem Hause Wancle besticht vor allem mit seiner handlichen und gleichzeitig hochwertigen Form. Extrabehälter sind überflüssig. Man benutzt einfach die bereits vorhandenen Töpfe und Wannen. Bei Nichtgebrauch lässt sich der Sous-Vide Garer platzsparend im Küchenschrank aufbewahren.

Die Halterung ist sehr gut durchdacht und hält den Sous-Vide Garer fest am Topfrand. Die Bedienung gestaltet sich denkbar einfach, da es nur zwei Knöpfe und ein Rad gibt. Die Geräuschentwicklung ist minimal, jedoch vorhanden. Aber da das Gerät ja nicht im Schlafzimmer steht, kann man damit leben - eine Spülmaschine ist oft lauter!

Die Alarmtöne für niedrigen Wasserstand, Erreichen der Zieltemperatur oder dem Garzeitende klingen angenehm und sind trotzdem nicht zu überhören. Auch das Display ist gut lesbar. Die Niedrigtemperatur wird konstant gehalten, was zu hervorragenden Geschmackserlebnissen führt! Die Trennung von Nass- und Trockenseite macht das Vakuumgaren sicher, sodass er problemlos ohne Aufsicht arbeiten kann.

Auch die Pflege gestaltet sich relativ einfach: Auf unnötigen Schnickschnack wurde komplett verzichtet und die Konstruktion des Garers ist sehr kundenfreundlich. Daher ist das Gerät ohne Werkzeug vollständig zerlegbar. Reinigen und Entkalken können ohne großen Aufwand durchgeführt werden!

Ein kleiner Kritikpunkt

Einziges Manko ist vielleicht die englische Bedienungsanleitung. Dies stört aber nur bedingt, da das Gerät selbsterklärend und intuitiv ist. Eine Bedienungsanleitung ist somit eigentlich gar nicht notwendig.

Wir fassen zusammen

Das Gerät macht einen robusten Eindruck und ist solide verarbeitet. Die Handhabung ist sehr einfach, die Resultate überzeugen und damit stimmt das Preisleistungsverhältnis!

Fazit: Tut was es soll und das auch noch gut - zu einem fairen Preis!

 

 


Melissa Sous-Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer

Gewicht:                          4,2 kg    Abmessungen:          42 x 29 x 21 cm

Fassungsvermögen: 6 L      Leistungsaufnahme: 500 Watt

 

Perfekter Einstieg in die Sous-Vide-Welt

Dieser Sous-Vide Garer von Melissa kommt wertig daher und macht einen guten und soliden Eindruck.

Die Bedienung gestaltet sich recht einfach. Das Display ist gut ablesbar und zeigt sowohl die Soll- als auch die Isttemperatur an. Der Vakuumgarer arbeitet zuverlässig und hält die Niedrigtempereratur genau ein. Der Temperaturbereich reicht von 45 bis 90 °C. Mit dem Fassungsvolumen von 6 Litern und dem Timer, der von 30 Minuten bis zu 72 Stunden einstellbar ist, gestaltet sich das Vakuumgaren vielseitig. Durch die gleichmäßige Temperaturverteilung auf 1 °C genau sind perfekte Garergebnisse sicher. Von Rind über Lamm, Wild, Schwein oder Jakobsmuscheln - alles ist möglich und gelingt! Eine vernünftige Anleitung mit den wichtigsten Garzeiten liegt dem Gerät bei.

Ein weiterer Vorteil dieses Vakuumgarers ist, dass es einen Stromausfall problemlos übersteht und maximal zwei Stunden ohne Strom auskommen kann. Der Garvorgang wird fortgesetzt, sobald der Strom wieder vorhanden ist.

Die Reinigung des beschichteten Aluminiuminnentopfes ist leicht und unkompliziert und geht ziemlich schnell vonstatten.

Das muss man vor dem Kauf des Melissa Niedrigtemperaturgarer überlegen

Ein Kritikpunkt dieses Sous-Vide Garers ist für den ein oder anderen eventuell die Größe des Garraumes. Für große Portionen oder große Familien ist der Vakuumgarer wahrscheinlich zu klein. Für die Durchschnittsfamilie oder durchschnittliche Portionsgrößen aber auf jeden Fall ausreichend!

Unser Fazit

In diesem Preissegment ein absolut überzeugender Garer und eine Bereicherung in der Küche. Wem die Größe des Garraumes dieses Sous-Vide Garers ausreicht, erhält das perfekte Einsteigergerät in die Welt des Vakuumgarens.

Er ist jeden Euro seines Preises wert! Und was will man mehr?